header-heavenblur02

Fernwärmeleitungsbau


Auftraggeber:

Danpower GmbH

Bauvorhaben:

Fernwärmetrasse Chemiepark Bitterfeld

Auszug der auszuführenden Leistungen:

Verlegung von 5.258 m KMR Rohr DN 200 und 538 m DN100 als Fernwärmeleitung zum Transport der Wärme von der TRB Anlage zu zwei Heizhäusern der Bitterfelder Fernwärme GmbH


Auftraggeber:

HARPEN EKT Energie und Kommunal-Technologie GmbH

Bauvorhaben:

Fernwärmeerschließung Gropiusstadt Berlin – Neukölln vom Biomasseheizkraftwerk Kanalstraße

Auszug der auszuführenden Leistungen:

  • 2100 Trassenmeter KMR DN 600/800 mit zweifach Brandes Leckwarnsystem inklusive Standartbögen, Sondergradbögen und Bogenrohr
  • Thermische Vorspannung mit Vakuumdampf, Fixierung und Erdauflast
  • 1 Stück Isolierflanschbauwerk inklusive Ausrüstung
  • Gebäudeeinführungen mit Armaturen

Besonderheiten:

Erd- und Straßenbauarbeiten, Wasserhaltungsarbeiten

Auftraggeber:

Vattenfall Europe Wärme AG

Bauvorhaben:

Planung, Errichtung, Erprobung und Inbetriebsetzung eines Gas- und Turbinenkraftwerkes in Berlin Lichterfelde
Internes Planer Los 8.4, kurz ‚IPL 8.4

Auszug der auszuführenden Leistungen:

  • Lieferung, betriebsfertige Montage und Inbetriebnahme neuer erdverlegter Fernwärmeleitungen, inklusive der Lieferung und Montage der zugehörigen Armaturen und Leckageüberwachung, Formstücke und Wärmedämmung.
  • MCE Berlin GmbH: Rohrleitungen KMR DN 500/700/800 je ca. 320 m
  • TRP Bau GmbH: Rohrgraben Tiefenlage 2 bis 5 m mit Trägerbohlverbau und teilweiser Wasserhaltung sowie wasserdichtem Spundwandverbau einschließlich Grundwasserplombe
  • Stahlbetonbauwerke AP2 und Entleerungsschacht
  • Herstellung von ca. 65 Stück Bohrpfählen zur Gründung einer Rohrbrücke
  • Schutzrohrvortrieb 2* DN 1200 und DN 1000 je 12 m Länge im Grundwasser